Zahnkupplungen

Unter dem Namen SITEX bietet die SIT ein umfassendes Programm an Zahnkupplungen an, das in den Varianten SITEX, SITEX FL und SITEX ST verfügbar ist. SITEX Kupplungen bestehen aus zwei gezahnten Naben die durch eine innen verzahnte Hülse verbunden werden.

Die Naben sind aus Stahl und die Verzahnung ist bogenförmig gefräst. Die Hülse wird entweder aus hochwertigem, stabilisierten PA 6.6 gefertigt oder, im Falle der Ausführung SITEX ST aus Stahl. Die Ausführung SITEX FL ist für die Koppelung schwerer Dieselmaschinen geeignet (hydrostatische Antriebe).